// medhochzwei

Gemeinsam mit dem Daily Lama den Tag des Lamas & Alpakas feiern

Brauchen wir am 20. Juni einen Tag zu Ehren von Lamas und Alpakas? – Wir sagen ja, denn sie sind nicht nur süß, sondern können auch was!
Sie werden durch ihr ausgeglichenes Wesen häufig zu therapeutischen Zwecken eingesetzt und haben eine beruhigende Wirkung.

Gerade in Krisenzeiten ist es vor allem für Kinder wichtig, einen kühlen Kopf zu bewahren und zur Ruhe zu kommen. Dabei hilft der Entspannungsexperte Daily Lama mit Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen und bietet kleine Hilfestellungen für den Alltag.
Im Buch steht er eines Tages bei dem 9-jährigen Sam vor der Tür und bringt seine Welt ein Stück weit durcheinander. Für Sam ist der Daily Lama ein mysteriöses Wesen, dessen Geheimnisse er liebend gern aufdecken würde – in Wirklichkeit ist das Lama ein Experte für Entspannung und bringt Kindern und Eltern das Thema mit einem Augenzwinkern näher. Gemeinsam tauchen sie in ein tierisches Abenteuer – vom Geheimagententreffen im Zoo bis hin zu Kirschkernweitspucken mit Oma.

Im Anhang erklärt Dr. Barbara Steinhilber, was Meditation ist und warum es hilfreich sein kann auf seinen Atem zu achten und die Schultern hängen zu lassen. Mit diesen Entspannungsvorschläge gelingt es, das innere Gleichgewicht zu bewahren. Startet jederzeit gemeinsam mit dem Daily Lama in einen entspannten Alltag – mehr zu seinen Abenteuern in Band 1-3 hier.

 

 // medhochzwei