// medhochzwei

Jetzt neu! Lesungen zu den Mitratekrimis rund um Cybermobbing und Fake News

In Kürze erscheint das erste Buch unserer neuen Reihe „NetzKrimi“ mit vielen spannenden Rätseln zum Knobeln und Mitfiebern.

Die Zwillinge Hilda & Hulda wissen als berühmte YouTube-Stars genau um die Gefahren, aber auch um die spannenden und abwechslungsreichen Facetten von Sozialen Netzwerken. Gemeinsam lösen sie in diesem Band viele Fälle zu folgenden Themen: Belästigung, Cyberthreat, Öffentliches Bloßstellen, Verleumdung, Ausschluss, Falschmeldung, Lügengeschichten, Deep Fake und Kettenbriefe. Die Netzkrimis des Medienexperten Thomas Feibel fördern Medienkompetenz, Konzentration, Lesefähigkeit und machen auch noch Spaß.

Du möchtest an einer Live-Lesung von Thomas Feibel teilnehmen? Kein Problem!
Zur Terminvereinbarung und für weitere Informationen melde Dich gerne unter:
post@feibel.de / 03085733030

Dauer: 90 Minuten
Zielgruppe: 3. – 8. Klasse
Teilnehmer: max. zwei Schulklassen eines Jahrgangs
Ort: Online-Leseraum, Schulen und Bibliotheken

Mit unseren Live-Lesungen möchten wir viele Kinder in unsere Mitte holen, sie inspirieren und einen gemeinsamen Austausch ermöglichen. Thomas Feibel stellt die Charektere aus den Netzkrimis vor und gibt hilfreiche Tipps zum Umgang mit Cybermobbing und FakeNews und vermittelt die nötige Ruhe für ein erfolgreiches Handeln in Notfällen.

Hier geht's zur Leseprobe!

 // medhochzwei