// medhochzwei

Coole Tools für ausgeschlafene Kids

Begonnen hat alles mit dem Handybett. Gemeinsam mit der Auerbach Stiftung entwickelte der medhochzwei Verlag einen kleinen, dreiteiligen Bausatz, in dem das Handy während der Hausaufgaben, beim Essen oder abends vor dem Schlafengehen ebenfalls Schlafen gelegt werden kann.

Der medhochzwei Verlag hat in den vergangenen Jahren sein Verlagsprogramm im Bereich gesunde Mediennutzung, Kinderbücher und Ratgeber ausgebaut, das die Eltern und LehrerInnen bei der gezielten Förderung ihrer Kinder/SchülerInnen unterstützen.

Passend dazu wurde nun die Handybett-Seite, auf der alle dazu passenden Produkte, als auch aktuelle Nachrichten zu den Themenbereichen sowie Möglichkeiten zum Einsatz der Produkte zu finden sind, grundlegend überarbeitet, aktualisiert und erweitert.

Ab sofort finden Sie dort aktuelle Neuigkeiten zu den neusten Studien, unseren Produkten und den Möglichkeiten, diese präventiv und werblich einzusetzen.

 // medhochzwei