// medhochzwei

Freude verschenken mit den Postkartenkalendern von medhochzwei

Charmant durchs Jahr mit „Endlich offline“, „Cartoons von der Couch“ und „Demensch“

Auf der Suche nach einem Geschenk zum näher rückenden Weihnachtsfest oder einfach einer netten Aufmerksamkeit? Wie wäre es, dem Beschenkten regelmäßig ein Schmunzeln zu bescheren oder einen Denkanstoß zu den Themen bewusster Mediennutzung, Beziehungs- und Therapiealltag oder Demenz zu geben?

Oli Hilbring  portraitiert in "Endlich offline – mehr Zeit für Familie & Schule" bissig unser Verhalten in Alltagssituationen, das sich durch den schnelllebigen Medienkonsum verändert hat. Dabei werden Risiken und Chancen thematisiert, ohne die Moralkeule zu schwingen. Jung und Alt bekommen praxisnahe Tipps für einen sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit den Medien an die Hand.


Der Postkartenkalender "Cartoons von der Couch" bringt Beziehungs- und Therapiesituationen humorvoll auf den Punkt. In zwölf liebevoll gestalteten Postkarten bildet der bekannte Cartoonist Peter Gaymann lustige Missverständnisse ab.


Gerontologe Thomas Klie und Cartoonist Peter Gaymann zeigen mit "Demensch“, dass man Demenz mit Humor nehmen kann. Vielleicht erkennen Angehörige und Pflegende  die eine oder andere Situation wieder. Ein monatlicher Lacher ist schon viel wert, doch vielleicht lehrt es uns auch, dass es sich lohnt, dem ohnehin schwierigen Thema mit einer lockeren Art zu begegnen.

 

 // medhochzwei